Norevo

WACHSE

Erfahren Sie hier alles über Norevos Bienenwachs, Carnaubawachs und Candelillawachs!
Wachse

WACHSE

Natürliche Wachse zählen zu den ältesten, von Menschen genutzten Rohstoffen. Heutzutage finden Wachse Verwendung in technischen Anwendungen und als Zusatzstoffe in der Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Je nach Art und Ursprung unterscheiden sich die natürlichen Wachse in Aussehen, Eigenschaften und Anwendungsgebieten.

Norevo ist ein international aufgestellter Lieferant von Bienenwachs, Carnaubawachs und Candelillawachs. Unsere Wachse sind allesamt koscher und halal-zertifiziert. Unser Bienenwachs und Carnaubawachs entsprechen außerdem dem ECOCERT-Standard.

ANWENDUNGEN

KOSMETIK

Weichmacher, Emulgator, Filmbildner und Texturgeber  in Cremes, Lotionen und dekorativer Kosmetik.

PHARMA

Glanzmittel für Tabletten und Pastillen, Konsistenzgeber für Salben, Tinkturen und Zäpfchen und Hilfstoff bei der Herstellung von Weichgelatinekapseln.

TECHNISCHE ANWENDUNGEN

Glanz- und Versiegelungsmittel in Schuh- und Lederpolitur sowie Möbel-, Auto- und Fußbodenpolitur.

LEBENSMITTEL

Glanz- und Versiegelungsmittel sowie Trennmittel für Dragees und Gummiprodukte, Texturgeber in Kaugummibasen.

Wachsarten

Bienenwachs

Gereinigtes und gebleichtes Bienenwachs (cera alba) sowie gelbes Bienenwachs (cera flava) in Blöcken, Granulat und Pastillen.

Carnaubawachs

Das pflanzliche Wachs aus der Carnaubapalme (Copernicia prunifera) ist verfügbar in Form von Schuppen und als Pulver.

Candelillawachs

Das Wachs aus den Blättern des nordmexikanischen Candelillabusches wird in Pastillen und als sprühgetrocknetes Pulver angeboten.

ALLES WISSENSWERTE ÜBER WACHSE

HERKUNFT

Unsere Wachse beziehen wir aus der ganzen Welt.
Die Carnaubapalmen wachsen im Nordosten Brasiliens. Das Wachs der Carnaubapalme wird 1x pro Jahr von ca. September bis Januar geerntet.

Der Candelillabusch wächst in Südkalifornien, Arizona, Süd-West-Texas, Nordmexiko und in Teilen Südamerikas (Gebiete mit Halbwüsten). Geerntet wird das Wachs jedoch nur im Norden Mexikos.

Bienenwachs wird in fast allen Ländern der Welt produziert. Die wichtigsten Herkunftsländer sind jedoch Argentinien, Mexiko und die USA, Südwest-Europa sowie Russland, China, Australien und Neuseeland.

PRODUKT & BESCHAFFUNG

BIENENWACHS

Bienenwachs wird von Honigbienen (Apis mellifera) auf natürliche Weise produziert, um Waben zu bauen. Reines Bienenwachs ist zunächst weiß, durch Pollen und andere Substanzen wird es gelb bis rot-bräunlich.

CARNAUBAWACHS

Carnaubawachs wird aus den Blättern der brasilianischen Carnaubapalme (Copernicia prunifera) extrahiert. Das Wachs ist hellgelb bis dunkelbraun-grau und das härteste natürlich vorkommende Wachs.

CANDELILLAWACHS

Candelillawachs wird aus den Blättern des nordmexikanischen Candelillabusches (Euphorbia cerifera und Euphorbia antisyphilitica) gewonnen. Das Pflanzenwachs ist hart, brüchig, gelblich-braun, milchig bis transluzid.

WEITERVERARBEITUNG BEI NOREVO

AUFSCHMELZEN DES ROHWACHSES

REINIGUNG UND FILTRATION

PASTILLIERUNG

Kontaktieren Sie uns!
Wir beantworten Ihre Fragen rund um unsere Rohstoffe und stehen Ihnen auch bei Produktentwicklungen gerne beratend zur Seite.

X