Norevo

Auf der Suche nach innovativen Texturen und neuen Produkten eröffnen ungekochte Kaubonbons neue Wege. Quick Mixx macht’s möglich…

Das Kochen ist ein elementarer Schritt des klassischen Herstellungsprozesses von Kaubonbons. Er dient in erster Linie dazu alle Zutaten in kurzer Zeit vollständig zu lösen und das überschüssige Wasser zu verkochen.
Quick Mixx ist ein neuartiges Texturiermittel, welches die Herstellung von Kaubonbons und Toffes ohne Kochvorgang ermöglicht. Der Verzicht auf das Kochen bringt dabei verschiedene Vorteile mit sich, von denen sowohl Hersteller von Kaubonbons als auch Produzenten von Kaugummis und anderen Süßwaren profitieren können.

Vereinfachter Herstellungsprozess

Zum einen reduziert das Eliminieren der Kochung den Energieverbrauch während des Herstellungsprozesses. Zum anderen verspricht die Herstellung von ungekochten Kaumassen mit Quick Mixx eine unkomplizierte aber effektive Produktlinienerweiterung: Es ermöglicht die Herstellung von Kaubonbons auf Kaugummikissen-Produktionsanlagen. Durch die spezielle Mischrezeptur des Texturgebers in Kombination mit der Kristallisation im Z-Kneter erhält man eine elastische, kaubonbontypische Kaumasse, die auf einer Kaugummikissen-Produktionslinie weiterverarbeitet und geformt werden kann. Das fertige Kaubonbon kann anschließend direkt verpackt oder z.B. mit einer Hartdragierung versehen werden.

Auslastung der Maschinen

Die Mono-Nutzung von Produktionsanlagen ist oft ein kritisches Element in industriellen Kosten-Nutzen-Analysen. Norevos Quick Mixx eröffnet den Weg zu einer Multi-Nutzung solcher Produktionslinien.
Für Kaugummihersteller bedeutet die neue Zutatenentwicklung sowohl eine kapazitäre Auslastungserweiterung ihrer Produktionsanlage und die damit einhergehende Optimierung ihrer Maschinenamortisierung, als auch eine Erweiterung der Produktrange. Die unkomplizierte Verarbeitbarkeit von Quick Mixx bietet eine interessante und ertragsreiche Nutzungsalternative bzw. – Erweiterung ihrer Produktionslinien.

„Quick Mixx öffnet Tür und Tor zur einfachen Herstellung von ungekochten Kaubonbons im Grunde für jeden, der im Besitz eines Z-Kneters ist. So etwas gab es bisher nicht. Es kann eine echte Chance sein, um neue Marktsegmente zu erschließen“, sagt Alexander Wolff, Strategic Manager bei Norevo.
Quick Mixx basiert auf pflanzlichen, natürlichen Rohstoffen wie Gummi Arabicum und anderen Hydrokolloiden und kann in Kombination mit oder ohne Gelatine verwendet werden. Es ist für die Texturierung von Kaubonbons auf Basis von Zucker oder von Polyolen geeignet. Quick Mixx gehört zur Produktlinie der Confectionery Performers an, welche von Norevo entwickelt und produziert wird.

Um mehr über die Vorteile und Anwendung Quick Mixx zu erfahren, kontaktieren Sie uns.