Norevo

Die aktuelle Entscheidung der EFSA zur Einstufung von Titandioxid als nicht mehr sicherer Zusatzstoff stellt Hersteller in der Lebensmittelproduktion vor große Herausforderungen. Der Einsatz von industriell produzierten Farbpigmenten im Lebensmittelbereich ist weitverbreitet, wird jedoch auch von Verbrauchern zunehmend als kritisch betrachtet und in die Kaufentscheidung einbezogen. Norevo bietet Herstellern von Hartdragess eine einzigartige Alternative: Quick White

Quick White ist ein weißender Grundstoff, der speziell für Dragier-Anwendungen im Süßwarenbereich entwickelt wurde. Er basiert auf speziell selektierten Ballaststoffen und Kohlenhydraten mit multifunktionellen Eigenschaften. Dabei werden ausschließlich Inhaltsstoffe verwendet, die auch ohne E-Nummern gekennzeichnet werden können. Die Besonderheit im Vergleich zu Titandioxid liegt in den Eigenschaften: Quick White ist kein Farbpigment und als solches kein färbender Rohstoff. Es formt während der Dragierung definierte Kristalle, welche eine optimale Lichtreflektion bewirken und somit schon nach wenigen Schichten eine weiße Oberfläche ausprägen. Ein weiterer Vorteil in der Anwendung bei industriell automatisierter Dragierung mit Sprühsystemen ist das Ausbleiben des gängigen Blockierungsproblems der Sprühdüsen, wie es bei anderen Titandioxid-Alternativen der Fall ist.

Quick White kann gleichermaßen bei Dragierprozessen mit oder ohne Kochung angewendet werden und bietet den Drageeherstellern maximale Flexibilität, Prozess- sowie Rezepturoptimierung sowie eine optimale Oberfläche, glatt und glänzend in hellen Farben oder perfekt weiß.

Hier finden Sie das aktuelle Factsheet zum Download.

Sprechen Sie uns jetzt an und lassen Sie sich von einem unserer erfahrenen Application Specialists beraten: contact@norevo.de